Finde hier deine passende Sohlenart.

Bei uns im Shop findest du viele verschiedene Fussballschuhe, mit verschiedenen Sohlenarten. Von Firm Ground (FG), Soft Ground (SG), Artificial Ground (AG), Turf (TF), bis zu Indoor (IN).


FIRM GROUND (FG)

- fester Untergrund - Die Firm Ground-Variante bezeichnet den klassischen Nocken-Schuh. Am besten fühlt sich der FG-Schuh auf normalen trockenen Rasenfeldern an. In anderen Worten ist dies die Allzwecksohle, egal ob Ascheplätze, Kunstrasen oder Schnee. Ihr habt zwar nicht den perfekten halt aber für ein Spiel in der Saison braucht ihr euch keine speziellen Schuhe zu holen.


SOFT GROUND (SG)

- weicher Boden - Der Stollenschuh! Weit auseinander liegende Metallstollen beißen sich in den tiefen und rutschigen Untergrund. Durch ihre Anordnung bzw. Abstand bleiben keine Dreckklumpen an der Sohle hängen und ihr könnt mit dauerhafter Traktion euren Gegenspieler davon rennen!


ARTIFICIAL GROUND (AG)

- künstliche Untergründe - Die AG-Variante bietet euch perfekten Halt auf allen modernen Kunstrasenplätzen. Die breiten und kurzen Nocken helfen dem Schuh, sich eine große aber doch einsinkende Auflagefläche zu schaffen. D.h. euer Gewicht wird auf mehrere Punkte verteilt die sich in den künstlichen Rasen drücken!


TURF (TF)

- Kunstrasen - Der sogenannte Tausendfüßler, treuer Begleiter auf allen Teppichrasenfeldern! Die klassischen Indoorfelder die ihr aus euren Winterbruchbuden kennt haben keinen richtigen Kunstrasen sondern eher eine Art „Rollrasen“. Hier kommt die Turfsohle am besten zurecht. Mit ihrer vielen kleinen Gumminocken beißt sich der Schuh in den aufgerauten Stoff und gibt euch den sicheren Stand im Court!


INDOOR (IN)

- Hallensohle - Der klassische Hallenschuh. Von Hersteller zu Hersteller unterscheiden sich die Bezeichnungen, Nike zB. bezeichnet Sie hierbei mit der IC-Abkürzung.